Skisafari Val di Sole

3*-S-Hotel in Commezzadura

Das moderne 3*-S-Hotel befindet sich im Val di Sole, unweit der Bergbahn nach Folgarida-Marilleva / Madonna di Campiglio. Die Zimmer sind komfortabel und modern eingerichtet, verfügen über Dusche/Bad, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und größtenteils Balkon. Der Küchenchef legt Wert auf regionale Produkte und zaubert daraus ein mehrgängiges Menü mit traditionellen, landestypischen und internationalen Gerichten. Leckere Antipasti, Gemüse und Salate gibt´s zusätzlich am Buffet. Nach dem Skifahren findet man Entspannung im modernen Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Teeecke. Der hoteleigene Shuttlebus fährt morgens und nachmittags zur Bergbahn.

Skigebiete der Skisafari:
Folgarida-Marilleva, Madonna di Campiglio, Tonale Pass, Pejo

Rund um das Val di Sole haben sich mehrere Skigebiete der Brenta Dolomiten zum Skigroßraum Dolomiti zusammengeschlossen. Die Hauptskigebiete sind Folgarida-Marilleva, Madonna di Campiglio und Pontedilegno-Tonale. Zusammen verfügt die gesamte Skiregion über 150 Liftanlagen und 380 Pistenkilometer. Skiabfahrten jeden Schwierigkeitsgrades sind bis auf 3.000 m Höhe erschlossen und größtenteils mit Beschneiungsanlagen ausgestattet. Die Talstation der Bergbahn ist mit dem Hotel-Ski Bus in ca. 2 Minuten zu erreichen.

Folgarida-Marilleva, Pinzolo und Madonna di Campiglio (852 - 2.504 m)

Folgarida-Marilleva verfügt mit 26 schnellen, modernen Liftanlagen und 32 Abfahrten über insgesamt 62 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade. Durch die Pistenverbindung mit Madonna di Campiglio und Pinzolo sind im Großraumskigebiet über 150 km Abfahrten, mit Blick auf die majestätischen Brenta-Dolomiten, vorhanden.

Pontedilegno – Tonale (1.055 - 3.016 m)

Das traditionsreiche Skigebiet zwischen dem Trentino und der Lombardei garantiert Schneesicherheit bis in Frühjahr. Am Tonalepass bringen 30 moderne Aufstiegsanalagen den Skifahrer auf über 100 km Pisten. Das Aushängeschild dieses Skigebietes ist die schwarze Gletscherabfahrt „Paradiso“, eine der längsten, schönsten und aufregendsten Abfahrten im Trentino.

Pejo 3000 (1.400 - 2.991 m)

Der älteste touristische Ort im Vale di Sole ist Pejo, das bereits im Jahr 1650 durch sein Thermalwasser bekannt wurde. Zu Füßen des Monte Vioz liegen die Skihänge dieses überschaubaren Skigebietes. Insgesamt 6 Liftanlagen erschließen das Skigelände mit überwiegend mittlerem Schwierigkeitsgrad.

Tipps für Langläufer:

Für Langläufer ist in Daolasa eine Rundloipe vorhanden. In der gesamten Region des Val di Sole sind, bei guter Schneelage, 45 km Loipen gespurt.

Benny Bio SaunaDampfbadBenny Bio Whirlpool

 
 
 
 
 
 
 
Termine und Preise
Termine 
Preis pro Erw. im DZ
 27.01. - 03.02.18 989,00 €

 

Zu- & Abschläge
EZ-Zuschlag + 220,00 €
Erw. im 3. Bett - 30,00 €
Erw. ohne Skipass - 250,00 €
Leistungen
  • Busfahrt
  • Reiseleitung
  • Zimmer mit Du/Bad, WC, Föhn, TV, Safe, Balkon
  • Begrüßungsdrink
  • 7 x Ü / Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Wahl-Menü mit Salat-/Vorspeisenbuffet
  • 1 x Gala-Dinner
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Whirlpool
  • gratis W-Lan im Hotel
  • 6-Tage Skipass Superskirama Dolomiti
  • Skibus
  • Transfer in die Skigebiete
  • Safariprogramm mit Überraschungen
Abfahrt

Nbg. 5.30 Uhr, Erl. 5.00 Uhr, SC auf Anfrage

Transfer ins Skigebiet ca. 2 - 60 Minuten

Anfrage oder Buchung

Anfrage oder Buchung Skireise




Kurzinfo

Von 27.01.2018
Bis 03.02.2018
Preis 989,00 €
989€

Aktuelle Skireisen

Büro

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:30 Uhr

info@reck-busreisen.de

Gewerbering Nord 1
91189 Rohr

Telefon 09876 97891-0 
Touristik 09876 97891-10
Fax 09876 97891-25