Venetien-mit dem Ebike den Prosecco erleben

Am südlichen Alpenrand, malerisch am Fluss Brenta gelegen, ist Bassano del Grappa eine Kleinstadt in der Provinz Vicenza. Venezianische Villen, eine historische Holzbrücke aus dem 13. Jahrhundert und gewaltige Burgen zeugen von der Geschichte der Region. Neben Keramik macht eine Vielzahl von Destillerien das Städtchen bekannt. Am Rande des hügeleigen Weinanbaugebietes starten wir die ebike-Radtouren in und um die Weinregion des Prosecco. Mit Genussmomenten „erfahren“ wir die Geschichte der Region.

 

1. Tag: Anreise

Nach einer gemütlichen Busanreise über den Brenner, vorbei an Brixen, Bozen und Triest, erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel in Bassano del Grappa, in der italienischen Provinz Vicenza.

 


 

2. Tag: Marostica u. die Breganze Weinstraße

Diese Radtour führt vom Hotel aus nach Marostica, das bekannt ist für das Schachspiel
mit lebenden Figuren. Durch idyllische Hügellandschaften, sanfte Weinberge, Olivenhaine
und Kirschbaum-Plantagen erreichen wir Breganze, bekannt für den „Torcolato“, einen besonderen
Süsswein. In einer Weinregion darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen! Das erleben wir auf einem Weingut und lassen uns dort einen guten Tropfen schmecken, bevor es mit dem Rad zurück nach Bassano geht. Tagesstrecke ca. 45 km, 270 hm

 

 

3.Tag: Castelfranco u. Cittadella - die Mauerstädte Venetiens

Vom Hotel aus starten wir die heutige Radtour auf dem Ezzelini-Radweg, benannt nach einer einst einflussreichen Familie dieser Region. Erster Halt ist die von Mauern umgebene Stadt Castelfranco Veneto. Die zauberhafte Atmosphäre der gemütlichen Altstadt, mit ihren netten Cafés und eleganten Palästen, zieht jeden Besucher in Ihren Bann. Weiter geht es nach Cittadella, wo die einzigartige mittelalterliche Stadtmauer noch vollständig begehbar ist. Bevor wir zurück nach Bassano radeln, besuchen wir eine Grappa-Destillerie, wo die edlen Brände probiert werden können - salute! Tagesstrecke ca. 65 km, Höhenunterschied gering

 

 

4. Tag: Asolo und Prosecco Gebiet

Heute führt die Radtour am Fuße des Monte Grappa, dem „Hausberg“ von Bassano, bis zum Dorf Possagno.
Durch die wunderschönen Prosecco- Weinberge radeln wir zügig weiter nach Monfuno, mit Aufenthalt in einer
lokalen Weinkellerei, zu Imbiss und Weinprobe - da wird‘s doch auch einen spritzigen Prosecco geben?! Im weiteren Streckenverlauf kurzer Stopp im charmanten Asolo, der „Stadt der hundert Horizonte“, einem Zufluchtsort für Dichter und Musiker aus ganz Europa. Tagesstrecke ca. 60 km, 600 hm

 

4. Tag: Heimreise

Mit einem „Arreviderci“ endet heute ein schöner Fahrradurlaub in Norditalien und wir reisen nach dem Frühstück wieder zurück in die Heimat.

 

 


 

Leistungen: 

 

  • Busreise im modernen Komfort-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im ****-Hotel
  • Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, Föhn, TV
  • gratis WLAN im Hotel
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 4 x Ortstaxe
  • 1 x Weinverkostung mit Imbiss
  • 1 x Grappa Verkostung
  • 1 x Proseccoverkostung mit Imbiss
  • 3 x örtlicher Radreisebegleiter
  • Fahrradtransport u. Transfers zu den Radausflügen

 

Sonstige ggf. anfallende Entrittspreise sind nicht im Preis enthalten! Besichtigungen vorbehaltlich der zum Reisezeitpunkt gültigen Vorschriften.

 
5 Tage / 4 Nächte

Preis pro Person:

Doppelzimmer 655,00 €
EZ-Zuschlag 100,00 €
Leih-ebike (3 Tage) 125,00 €
Mindestteilnehmeranzahl: 18 Personen
Schwierigkeitsgrad Fahrrad:

Rad Kategorie1-2

Schwierigkeitsgrad E-Bike:

Rad Kategorie1-2

 

 

Reise-Buchung Reck Touristik

Buchung Rad- o. Aktivreise





captcha

Kurzinfo

Von 05.10.2023
Bis 09.10.2023
Preis 655,00 €

Gutscheine

Die Geschenkidee für jeden Anlass

Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem unserer Reise- oder Wertgutscheine.

Büro

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

info@reck-busreisen.de

Gewerbering Nord 1
91189 Rohr

Zentrale 09876 97891-0 
Reisebuchung 09876 97891-10
Fax 09876 97891-25