5-Flüsse Radtour Sternfahrt

Die Region um Ruwer, Mosel, Saar, Sauer und Kyll wird auch als der Weinkeller Deutschlands bezeichnet. Die vielen verschiedenen Weine dieser Gebiete werden mit dem Wort ausgezeichnet beschrieben. Genießen Sie einen Aufenthalt inmitten der idyllischen Natur – auf einem Weingut bei Trier! Bereits die Römer, die den Wein nach Germanien brachten, ließen es sich hier gut gehen und auch heute gibt es hier für uns Genuss-Radler nicht nur gute Weine, sondern auch gepflegte und herrlich ruhige Radwege! Und in einem hochwertigen Hotel mit eigenem Weingut lässt sich der regionale Wein am Besten verkosten.

 

1. Tag: Anreise und "Einradeln"

Unser moderner Reisebus bringt uns über Mannheim und Kaiserslautern, in die Weinregion an der Mosel. Nach dem einchecken im Hotel geht‘s zum Einradeln an den Ruwer Radweg, der entlang der ehemaligen Bahntrasse, ab Hermeskeil überwiegend bergab führt.
Tagesstrecke ca. 42 km


 

2. Tag: Saarburg - Saarschleife - Saarlouis

Die heutige Tour führt uns, entlang der Saar, in das sehenswerte Städtchen Saarburg. Besonders die Fachwerk- und Fischerhäuser, sowie Saarburgs „Klein Venedig“ machen es zur bekanntesten Ur- laubsstadt an der Saar. Hier haben wir Gelegenheit gemütlich einen Kaffee oder ein Eis zu genießen. Weiter geht es, vorbei an Mettlach, an der berühmten Saarschleife entlang. Hier befindet sich der bekannte Aussichtspunkt Cloef. Weiterfahrt bis nach Saarlouis. Von hier aus bringt uns der Bus zurück zum Weingut.
Tagesstrecke ca. 58 km

 

3.Tag: Moselradweg

Der Bus bringt uns nach Neumangen-Drohn. Wir radeln flussabwärts der Mosel entlang. Wie eine Perlenschnur reihen sich die bekannten Weinorte aneinander: Wintrich – Mühlheim – Bernkastel Kues – Traben-Trarbach. Hier haben wir Gelegenheit bei einer Mittagspause neue Kraft zu tanken. Im Anschluss geht es, für alle die noch können, an die Schlussetappe des heutigen Tages: Wir radeln mit der Radbegleitung über Enkirch bis Zell. In Zell angekommen, ist noch Zeit zum Kaffee trinken, bevor uns der Bus zurück zum Hotel bringt.
Tagesstrecke ca. 41 o. 56 km

 

 

4. Tag: Sauertalradweg nach Vianden - Luxemburg (ca. 35 km oder 58 km)

Heute geht es zum Sauertalradweg. Schon Goe- the freute sich im Jahre 1792 über die schöne Strecke, als er von Trier in Richtung Luxemburg unterwegs war. Wir fahren flussaufwärts und sind zur Mittagszeit in Wallendorf. Wer noch genug Puste hat, radelt weiter bis nach Vianden, das zu den schönsten Touristenorten im Großherzogtum Luxemburg zählt. Neben der Burg kann das Victor-Hugo-Haus (Museum), die Trinitarierkirche – eine interessante Hallenkirche – besichtigt werden. Mit dem Bus geht es zurück ins Hotel. Nach dem Abendessen kredenzt uns der Hotelchef, bei einer Weinprobe, einige seiner edlen Tropfen. Tagesstrecke ca. 38 o. 58 km

 

 

5. Tag: Kylltalradweg - Gerolstein bis Bitburg

Gestärkt geht es am Morgen mit dem Bus nach Gerolstein. Nicht nur das bekannte Gerolsteiner Mineralwasser hat den Ort berühmt gemacht, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten in reizvoller Lage. Wir fahren mit dem Rad entlang der Deutschen Wildstraße bis nach Kyllburg. Hier verweilen wir und haben Gelegenheit für eine Mittagspause. Anschließend fordert uns ein kurzer, aber steiler Anstieg, bevor es gemütlicher weiter Richtung Bitburg geht. Ob man sich nun ein Bitburger oder eine Tasse Kaffee gönnt – muss man jetzt selbst entscheiden! Am späten Nachmittag kehren wir mit dem Bus ins Hotel zurück.
Tagesstrecke ca. 35 km

 

6. Tag: Abreise und Trier

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in die älteste Stadt Deutschlands – nach Trier. Bei einer 2-stündigen Stadtführung erkunden wir die Hauptsehenswürdigkeiten, wie z.B. Porta Nigra, das Amphitheater und die Barbarathermen, der alten Römerstadt. Im Anschluss daran treten wir, mit vielen neuen Eindrücken, die Heimreise an.

HAMBURG576 

Leistungen: 
  • Busreise im modernen Komfort-Reisebus
  • Reisebegleitung
  • 5 x Übernachtung im ****Hotel mit eigenem Weingut
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV, WLAN
  • Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium und Dampfbad
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffett
  • 5 x Halbpension als 3-Gang-Menü o. Buffett
  • 1 x gemütliche Weinprobe
  • 1 x Stadtführung in Trier
  • 5 x Radreisebegleitung
  • Bademantel während des Aufenthaltes

Fahrradtransport u. Transfers zu den Radausflügen

Sonstige ggf. anfallende Entrittspreise sind nicht im Preis enthalten! Besichtigungen vorbehaltlich der zum Reisezeitpunkt gültigen Vorschriften.

6 Tage / 5 Nächte

Preis pro Person:

Doppelzimmer 789,00 €
EZ-Zuschlag 120,00 €
Zuschlag DZ als EZ 230,00 €
Mindestteilnehmeranzahl: 18 Personen

 

Schwierigkeitsgrad für E-Bike:

Rad Kategorie1-2

 

 

Reise-Buchung Reck Touristik

Buchung Rad- o. Aktivreise




Kurzinfo

Von 30.06.2024
Bis 05.07.2024
Preis 889,00 €

Reisekalender 2023-2024

Büro

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

info@reck-busreisen.de

Gewerbering Nord 1
91189 Rohr

Zentrale 09876 97891-0 
Reisebuchung 09876 97891-10
Fax 09876 97891-25