Standorthotel - kein Hotelwechsel

Termin: 30.06. bis 04.07.2022

Alles Käse oder doch nicht? Natürlich sollte man den typisch holländischen Käse probieren, aber das Land der Tulpen und Windmühlen hat noch einiges mehr zu bieten: durchzogen von vielen Radwegen, teilweise entlang der zahlreichen Kanäle, ist Holland ein Paradies für Radfahrer. Das Radwegenetz führt auch zu und durch die schönsten historischen Städte. Utrecht, Delft, Den Haag, Gouda und Amsterdam sind Ziele dieser Radsternfahrt in Holland. Ländlicher Charm, historische Stadtzentren und moderne Goßstadtkulissen machen diese Radreise so abwechslungsreich. Und eine frische Meeresbrise lassen wir uns auch um die Ohren wehen!

 

1. Tag: Anreise

Nach einer gemütlichen Busanreise durch den Westen Deutschlands, erreichen wir am Nachmittag unser Stadthotel in Papendrecht in der Provinz Südholland. Wenn nachmittags noch Zeit bleibt kann die Umgebung oder der Nachbarort Dortrecht noch (per Rad) erkundet werden.

Holland2 

2. Tag: Gouda - Utrecht

Direkt vom Hotel aus startet die heutige Radtour. Erstes Highlight ist nach wenigen Kilometern Kinderdijk, das mit seinen 19 Mühlen zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Mit der Fähre wird der Fluss Lek überquert und um dort am Ufer des Flusses Hollandse Ijssel entlang nach Gouda zu radeln. Dort angekommen, legen wir einen Stopp für eine Mittagspause ein. Anschließend geht es vorbei an stimmungsvollen Flussläufen, weiten Poldern, Seen und sumpfigen Moorgebieten nach
Utrecht.
Tagesstrecke ca. 65 km, 40 hm

Hafenpromenade Gent

3.Tag: Rotterdam - Delft - Den Haag

Nach dem Frühstück steigen wir auf die Räder und los gehts. Zuerst überqueren wir den Fluss Noord und fahren durch mehrere kleine Ortschaften
nach Rotterdam. Die Fahrt über die berühmte Erasmusbrücke ist ein absolutes Highlight. Nach einer Mittagspause geht es über Delft, dessen blau bemalte Keramiken ein schönes Souvenir sind, über Den Haag weiter an die Küste nach Scheveningen.

Tagesstrecke ca. 55 km, 40 hm

 

holland4

4. Tag: von Utrecht nach Amsterdam

Der Bus bringt uns heute nach Utrecht, wo wir auf die Räder umsteigen. Von dort radeln wir an den Flüssen Vecht und Amstel entlang nach Amsterdam. Die Grachten in Amsterdam gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe - da gehört eine Schiffsrundfahrt durch die Kanäle der Altstadt natürlich zum Pflichtprogramm!

Tagesstrecke ca. 50 km, 60 hm

 

Gent Hafenpromenade pixa

5. Tag: Heimreise

‚,Tot ziens“ heißt es zum Abschied in Holland. Heute geht es leider schon wieder zurück in die Heimat. Doch die schönen Erlebnisse in und um die Alten Städte von Holland nehmen wir gerne mit nach Hause.

HAMBURG576 

Leistungen: 
  • An- und Abreise im modernen Komfortreisebus
  • Reisebegleitung
  • 4 x Übernachtung im ****Hotel
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen als Menü o. Buffet
  • 4 x Ortstaxe
  • 3 x ortskundige Radreiseleitung
  • 1 x Grachtenrundfahrt in Amsterdam

Fahrradtransport u. Transfers zu den Radausflügen

Sonstige ggf. anfallende Entrittspreise sind nicht im Preis enthalten! Im Hotel Nutzung des Wellnessbereich und sonst. Hoteleinrichtungen, sowie örtliche Besichtigungen vorbehaltlich der zum Reisezeitpunkt gültigen Vorschriften.

Termin 30.06. - 04.07.2022
5 Tage / 4 Nächte

Preis pro Person:

Doppelzimmer 699,00 €
EZ-Zuschlag 150,00 €
Mindestteilnehmeranzahl: 18 Personen
Schwierigkeitsgrad für Fahrrad:

Rad Kategorie1-2

Schwierigkeitsgrad für E-Bike:

Rad Kategorie1

 

 

Reise-Buchung Reck Touristik

Buchung Rad- o. Aktivreise



Gutscheine

Die Geschenkidee für jeden Anlass

Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem unserer Reise- oder Wertgutscheine.

Büro

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

info@reck-busreisen.de

Gewerbering Nord 1
91189 Rohr

Zentrale 09876 97891-0 
Reisebuchung 09876 97891-10
Fax 09876 97891-25