Tagesradtour 29.07.2021 (DO)

Tagesradtour 20.09.2021 (MO)

 

Ein historisches Schloß, eine Festungsanlage, prächtige Kirchen und Stadtansichten prägen das Bild von Ingolstadt, von wo aus wir entlang der Donau bis ins altehrwürdige Kloster Weltenburg radeln.

 

Wer kennt Ingolstadt nicht als Produktionsstandort von noblen Autos? Doch die sehenswerte historische Innenstadt sollte man sich ansehen, bevor der Radltag startet. Danach folgen wir dem Donauradweg mal nördlich mal südlich des Flusses und werden so manches historische Städtchen passieren. In Vohburg zeugen die wehrhaften Stadtmauern von dessen 1200-jähriger Geschichte. Neustadt a.d. Donau, Bad Gögging und Weltenburg sind weitere hübsche Städtchen entlang der Strecke. Diese wechseln ab mit naturbelassener Flusslandschaft, Staustufen und traditionellen Hopfengärten. Tagesziel ist das idyllisch am Donauufer gelegene Kloster Weltenburg.

Im schönen Innenhof der Klosteranlage geniesst ma, zur Belohnung für die gestrampelten Kilometer, ein süffiges Bier aus der ältesten existierenden Klosterbrauerei der Welt.

Die Strecke folgt dem Donauradweg und ist, bis auf ein paar kurze Steigungen, meist eben. Tagesstrecke ca. 50 km

 


 

Leistungen: 
  • Busfahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • Radtransport der eigenen Fahrräder (e-bikes bitte anmelden)
  • Reiseleitung
  • Streckeninformationen

 

 
Preis pro Person:           49,- €
Mindestteilnehmeranzahl: 18 Personen
Schwierigkeitsgrad für Fahrrad:

Schwierigkeitsgrad für E-Bike:

Reise-Buchung Reck Touristik

Anfrage oder Buchung




AGBs (Unsere Reisebedingungen)