Tagesradtour 07.07.2021 (MI)

Tagesradtour 01.10.2021 (FR)

 

Zwischen Donauwörth und Ingolstadt zeugen viele herrschaftliche Anwesen und historische Gebäude vom Reichtum, die der Fluß den Orten in den vergangen Jahrhunderten bescherte.

 

Wir starten den Radtag in Donauwörth. Noch heute führt, wie schon zu Fuggerzeiten, die Reichsstraße durch die historische Gebäudekulisse der Innenstadt. Am Zusammenfluß von Wörnitz und Donau beginnen wir die Radetappe. Viele herrschaftliche Gebäude und Schlösser entlang der Strecke zeugen vom Reichtum und der Bedeutung der Donau schon in alten Zeiten. Über meist ebene Strecken, mit gelegentlich kurzen Steigungen, führt der Radweg entlang des Flusses oder folgt den Wegen durch die Ortschaften. Im romantischen Neuburg ist die Hälfte der Radstrecke bereits geschafft und Zeit für einen kurzen Stopp, um die schöne Altstadt zu besuchen. Durch schattige Waldstücke radeln wir weiter Richtung Ingolstadt. Geschichte, vom Mittelalter bis zur Neuzeit, von der Festunganlage bis zur Autoproduktion bei Audi - Ingolstadt hat viele interessante Ansichten. Und wer hätte es gewusst: im Neuen Schloß wurde vor über 500 Jahren das bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen. Na dann "Prost" mit einem gemütlichen Feierabendbier auf das Ende eines schönen Radtages.

Tagesstrecke ca. 60 km

 


 

Leistungen: 
  • Busfahrt im modernen Komfort-Reisebus
  • Radtransport der eigenen Fahrräder (e-bikes bitte anmelden)
  • Reiseleitung
  • Streckeninformationen

 

 
Preis pro Person:           49,- €
Mindestteilnehmeranzahl: 18 Personen
Schwierigkeitsgrad für Fahrrad:

Schwierigkeitsgrad für E-Bike:

Reise-Buchung Reck Touristik

Anfrage oder Buchung




AGBs (Unsere Reisebedingungen)