Hier finden Sie die Schwierigkeitseinstufungen
zu unseren Rad- und Aktivreisen:

Radlegende

Unsere Fahrradsymbole geben Ihnen Auskunft über Umfang und Schwierigkeitsgrad der Radtouren. Maßstab für unsere Kategorien ist die Topographie (Anstiege/Gefälle). Nähere Angaben finden Sie bei den jeweiligen Reisen.

rad kategorie1

Einfache Radtouren in flachem Gelände. Für Einsteiger gut geeignet.
rad kategorie1 bis 2

Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen
Steigungen. Mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

rad kategorie 2 bis 3

Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren
Anstiegen und Abfahrten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition
gut geeignet.

rad kategorie 3 bis 4
Mittelschwere und teilweise anspruchsvolle Strecken in vorwiegend
hügeligem Gelände. Für aktive Radfahrer mit guter Kondition.

 

Wanderlegende

Ausschlaggebend für den Schwierigkeitsgrad unserer Wanderungen sind Gehzeit und Höhenunterschied, sowie die Wegbeschaffenheit und die Steilheit des Geländes. Bei der Gehzeit gehen wir von 4 Kilometern pro Stunde in ebenem Gelände aus. Die Gehzeiten betragen durchschnittlich 3 - 4 Stunden bei nur geringen Höhenunterschieden von durchschnittlich 100 bis 200 Metern. Steinige, unebene Pfade sind eher die Ausnahme, sodass diese Programme auch gut für Wander-Einsteiger geeignet sind.

aktivreisen kat.1 2

Solche Programme können sowohl Wanderungen der 1- und der 2-Stiefelkategorie enthalten als auch solche, die im Schwierigkeitsgrad mit etwa 4 – 5 Stunden Gehzeit und Höhenunterschieden durchschnittlich 400 Meter dazwischen liegen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

aktivreisen kat.2 3

Bei durchschnittlich 5 Stunden Gehzeit sind mittlere Höhenunterschiede von 400 – 600 Metern zu bewältigen. Möglich sind auch raue Wegbeschaffenheit und steilere An- und Abstiege, weswegen eine gewisse Wandererfahrung hier von Vorteil ist.

aktivreisen kat.3 4
Auch hier wechseln sich Wanderungen der 2- und 3-Stiefelkategorie ab mit anderen, die bei mittleren Gehzeiten von 6 Stunden und Höhenunterschieden bis 1.000 Metern dazwischen liegen. Eine gute Kondition und längere Wandererfahrung sind erforderlich.

Büro

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:30 Uhr

info@reck-busreisen.de

Gewerbering Nord 1
91189 Rohr

Telefon 09876 97891-0 
Touristik 09876 97891-10
Fax 09876 97891-25